»Respekt!« Videowettbewerb: Wir suchen Dein bestes selbstproduziertes Video.

Onlineredaktion 6. Juli 2015 0

125igmvideo

Bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen. Dieses Ziel verfolgt die IG Metall bald schon seit 125 Jahren. Wir suchen die besten selbstproduzierten Videos zum Thema »125 Jahre IG Metall Geschichte – 125 Jahre Fairness und Menschenrechte«. Die Geschichte der IG Metall und die Werte, für die sie steht, sollen im Fokus der eingereichten Filme stehen.

Eingereicht werden können die Filme ab sofort, bis zum Einsendeschluss am 31. Oktober 2015. Dann startet das öffentliche User-Voting – das Video mit den meisten »Likes« qualifiziert sich für das Finale. Aus den besten 20 Videos wählt eine Jury die Preisträger aus. Zu gewinnen gibt es Geldpreise und die Teilnahme an der Preisverleihung im Dezember 2015.

Jetzt mitmachen!

Hier geht es zur Registrierung.

Hier findet ihr alle Infos, wie die genauen Teilnahmebedingungen, häufige Fragen und die rechtlichen Hinweise.

 

Jetzt kommentieren »