OJA Klausur der jungen Metaller in Sprockhövel.

Onlineredaktion 16. Dezember 2016 0

Die jungen Wittener Metaller des OJA (Ortsjugendausschuss) trafen sich am Wochenende in Sprockhövel, zur gemeinsamen Lagebesprechung auf der OJA-Klausur 2016.

Nach einem Rückblick auf gemeinsame Aktionen und Kampagnen, gab es spannende politische Diskussionen mit unseren Besuchern von den Jusos Witten.  Der Vorsitzender der örtlichen Jusos, Philip Raillon, stellte sich auch den kritischen Fragen der Kollegen zu Themen wie Agenda 2010, Rente mit 67 und Lokalpolitik.

Neben der inhaltlichen Arbeit, darf aber auch der Spaß und der gemeinsame Austausch am Abend nicht fehlen. Beim Grillen – ausgerüstet mit den neuen Kapuzenpullovern der IG Metall Witten – wurden die Themen des Tages vertieft und Pläne für 2017 geschmiedet.

15416807_1133497646718984_1010894280_n15497512_1133765293358886_1939279931_n(1)

Übrigens, wer Mitglied ist und den neuen IG Metall Witten Pulli auch gerne sein Eigen nennen würde, kann ihn ab dem nächsten Jahr bei uns bestellen. Weitere Infos bekommt ihr in Kürze hier auf unserer Homepage oder bei Facebook.

Jetzt kommentieren »